2020. October 2., Friday

_MG_2003

German Studies (in German)

Internationaler Masterstudiengang Germanistische Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft Kassel (MA)


Das Studium

Der internationale Masterstudiengang germanistische Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft Kassel-Szeged entstand in Kooperation der germanistischen Institute der Universität Kassel und Szeged und wurde vom DAAD gefördert. In dem vier Semester umfassenden Studienprogramm ist ein Aufenthalt von einem Semester an der Partnerhochschule vorgesehen. Der Masterstudiengang schließt mit einem Doppeldiplom (double degree), das von den Universitäten Kassel und Szeged ausgestellt bzw. anerkannt wird.

 

Der internationale Master beinhaltet die Kooperation zweier unterschiedlicher Fachkulturen und bietet unterschiedliche Perspektiven auf gemeinsame Forschungs- gegenstände und Lehrgebiete.

Enstsprechend sollen sprach- und literaturwissenschaftliche Inhalte und Forschungstraditionen einander gegenübergestellt und im gegenseitigen Dialog reflektiert werden. Besonderer Wert wird auf kultur- und medienwissenschaftliche Aspekte, auf die Betrachtung von Sprache und Literatur im europäischen Kontext und auf die Forschungsorientierung des Programms gelegt. Damit werden Voraussetzungen für die wechselseitige Verzahnung der Inlandsgermanistik mit der Auslandsgermanistik erfüllt

 

Potenzielle Berufsfelder finden sich in kulturellen und wirtschaftlichen Bereichen auf dem internationalen Arbeitsmarkt, z.B. im Journalismus (Printmedien, Funk und Fernsehen), Verwaltung kultureller Einrichtungen (Stiftungen, Museen), Organisationen des internationalen Austauschs in den Bereichen Kultur und Lehre (DAAD, Goethe-Institut), Werbung und Public Relations usw. Darüber hinaus soll die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Laufbahn geboten werden.

 

Stufe des Studiums: MA

Regelstudienzeit: 4 Semester

Registriert in: EU

Credits: 120

 

Wer sollte sich anmelden? Jeder, der sich für deutschsprachige Kulturen und Leute interessiert.

Bewerbungsvoraussetzungen: BA-Abschluss *, nachgewiesene Kenntnisse der deutschen Sprache (C1 / Oberstufe Sprachprüfung) und ein individuelles Interview (online).


Online application

 


Beginn des Studiums: im September

Studiengebühr: 1900 EUR pro Semester

Aufnahmegebühr: 250 EUR

Anmeldegebühr: 35 EUR

 

Für weitere Informationen über Anmeldung und das Studium bitte wenden Sie sich an Dr. Endre Hárs hars@lit.u-szeged.hu, 00-36-62-544-245


* Academic Aufzeichnungen: eine offizielle deutsche Version ODER Übersetzung Ihrer Bachelor Transkript einschließlich einer Erklärung des Notensystems, und eine offizielle deutsche Version ODER Übersetzung Ihres Bachelor-Diplom

SZTE Experience

DSC_0478

Tamerlan Mendybayev – Faculty of Agriculture

My name is Tamerlan Mendybayev. I am from capital of Kazakhstan, Nur-Sultan. Currently I am first year student at the Faculty of Agriculture. I chose the University of Szeged as my study destination for several reasons: firstly, it is a well-known applied science institution in Europe and the best in Hungary. Secondly, the program is designed with a significant focus on the developing practical skills of the students and there is a University pilot farm where students keen their skills and implement their knowledge in practice. Undoubtedly, University of Szeged is a place where students become professionals in their academic field.


Imane_CherbiImane Cherbi - Faculty of Humanities and Social Sciences

My name is Cherbi Imane and I am 23 years old from Algeria. I am spending my last semester at the University of Szeged Faculty of Humanities and Social Sciences. Being an MA student of Applied Linguistics, University of Szeged offered me a chance to gain sufficient knowledge about my field of study. I choose the University of Szeged simply because it is a highly ranked academic institution both nationally and internationally; also because of the variety of programs that they have for international students. I love everything in Szeged: every corner of every street, I will always keep them in my heart. I take photos of the city when walking around and I am planning to launch a blog to promote this beautiful corner of Hungary among international students. People of Szeged are caring, always smiling and we are living peacefully together. I have never felt isolated or neglected. As a coffee lover, i always enjoy having my favorite type of coffee in different coffees in Szeged. Lookin for calmness and nature vibes, I would certainly walk by the Tisza river whenever I want.

More...